Edelmetalle sind prinzipiell weiche Metalle. Auch unter Einhaltung höchster Produktions- und Verdichtungsstandards ist eine Anfälligkeit für Kratzer, Abschürfungen, Kerben und Dellen unumgänglich. Diese Patina entstehen durch Tragen im Alltag und den damit verbundenen Kontakt mit Gegenständen. Bei Kontakt mit härteren Materialien entstehen eher grobe Einwirkungen. Weichere Materialien wie z.B. Stoffe haben einen eher „polierenden“ Effekt.